Titan-Klebebasen sind auch einzelnt lieferbar und können hervorragend als Klebebasis in der CAD/CAM-Technik zur Herstellung individueller Mesostrukturen aus Zirkonoxid oder Titan verwendet werden.

Dazu wird die Titan-Klebebasis mit einem Dentalscanner gescannt. Dann kann auf der Basis des dann vorliegenden digitalen Datensatzes die Mesostruktur konstruiert bzw. hergestellt/gefräst werden.